Dietikon Veröffentlicht am Allgemein

Autismus-Beratungsstelle sucht für Familie in Dietikon motivierte, zuverlässige Person als ABA-Co-Therapeut/in, um ein autistisches Kind, fünfjährig, an 12 Stunden pro Woche zu fördern (4 Halbtage).

Möglich ist auch ein Teilzeitpensum (50%).

Sie können erwarten: Intensivtraining über Grundlagen von Autismus und Fördermethode ABA (applied behavior analysis).

Lohn: 25.-/h

Sie lernen, selbständig nach dieser Methode zu arbeiten. Regelmässiger Austausch mit Eltern, Autismus-Online und innerhalb des Teams.

Wir erwarten: pädagogisches Interesse, rasche Auffassungsgabe, Gewissenhaftigkeit, einfühlsame, aber konsequente Haltung. Verantwortungsvolle Ausführung der Therapiesessions.

Interessenten/-innen melden sich bitte mit Motivationsschreiben, CV und Foto, sowie den möglichen Arbeitszeiten bei:

 

Markus Walti

Bergstrasse 20a

8953 Dietikon

markus.walti@gmx.ch

 

Bei Fragen melden Sie sich bitte per Email (markus.walti@gmx.ch) oder per Telefon (076 562 94 43).

Über das Unternehmen

Markus Walti
Bergstrasse 20a

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Teilzeit Stellenniveau: Einsteiger-Nivau Erfahrung in Jahren: 0-5 Gehalt: CHF25 / Publish date: 18 Aug 2021

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.