St.Gallen Veröffentlicht am Allgemein

Die Stadt und die Stadtpolizei St.Gallen bieten ein Doppelpraktikum an, welches einen tiefen Einblick in die Behörden- und Ereigniskommunikation bietet. Die Kombination von je drei Monaten bei der Stadtverwaltung und der Stadtpolizei bietet die Chance, Erfahrung in einer grossen Bandbreite an Kommunikationstätigkeiten zu sammeln. Das Doppelpraktikum startet am 1. Februar 2023 und dauert bis 31. Juli 2023. Es richtet sich explizit an Studierende oder Personen, welche eine Weiterbildung im Bereich Kommunikation absolvieren.

Inhalte und Lernfelder:

  • Vertiefter Einblick in die Behörden- und Ereigniskommunikation
  • Redaktionelle Tätigkeiten (Medienarbeit, Intranet, Social Media)
  • Betreuung der sozialen Medien, der Webseite und der städtischen App (Stadtmelder)
  • Erstellung von multimedialen Inhalten
  • Einblick in grössere interne und externe Kommunikationsvorhaben und -projekte
  • Erstellung einfacher Kommunikationskonzepte

Voraussetzungen:

  • Studierende/r oder Absolvent/in Fachhochschule oder Universität
  • Sechs Monate Zeit
    (drei Monate pro Praktikum)
  • Erste Erfahrungen im Bereich Kommunikation (angefangenes Studium, bereits absolvierte Praktika, Nebenjob im Bereich Kommunikation etc.)
  • Interesse an Behörden- und Ereigniskommunikation
  • Motivation, in kurzer Zeit möglichst viel zu lernen, die nötige Flexibilität und Freude am selbstständigen Erarbeiten von Inhalten

 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, kannst du deine Bewerbungsunterlagen gerne an kommunikation.polizei@stadt.sg.ch senden.

Fragen beantwortet gerne Roman Kohler, Leiter Kommunikation Stadtpolizei St.Gallen, roman.kohler@stadt.sg.ch, +41 224 61 84.

Über das Unternehmen

Stadt St.Gallen
9000 St.Gallen

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Praktikum Erfahrung in Jahren: keine Gehalt: Schweizer Franken2000 / Veröffentlicht am: 21 Nov 2022 Läuft ab in: 3 Wochen

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.