Steinhausen Veröffentlicht am Allgemein

Ihre neue Herausforderung per 1. Juli 2021 als

Hochschulpraktikantin / Hochschulpraktikant beim Amt für Sport und Gesundheitsförderung (60 – 80 % für 12 Monate)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten der kantonalen Gesundheitsförderung in den Bereichen Bewegung, Ernährung und psychische Gesundheit
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen (z.B. Health Zone am ZugSports Festival)
  • Verfassen von Newsbeiträgen für die Website psgz.ch
  • Literatur- bzw. Internetrecherchen
  • Administrative Tätigkeiten (Korrespondenz, Protokolle, Evaluationen, Berichte)
  • Teilnahme an kantonalen und nationalen Tagungen

 

Ihr Profil

  • Masterstudentin / Masterstudent der Psychologie, Sport- und Bewegungswissenschaften oder Gesundheitsförderung und Prävention
  • Grundkenntnisse und Erfahrung in den Themenbereichen Bewegung, Ernährung, psychische Gesundheit
  • Ziel- und ergebnisorientierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Stilsicherheit in deutscher Korrespondenz
  • Affinität und Interesse am Verfassen von wissenschaftlich fundierten Texten
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an der Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Praktische Berufserfahrung ist erwünscht

 

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger und abwechslungsreicher Einblick in die Gesundheitsförderung des Kantons Zug und dessen vielseitigen Projekte
  • Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld in einem kleinen Team
  • Eine angemessene Besoldung mit weitgehend flexiblen Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit eigene Ideen für Projekte einzubringen und umzusetzen

 

Zeitrahmen

  1. Juli 2021 für 12 Monate bis 1. Juli 2022.

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bis am 18. Mai 2021 können Sie sich über diesen Link für die Stelle bewerben.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sarah Müller, wissenschaftliche Mitarbeiterin, gerne zur Verfügung, Telefon 041 728 35 81, sarah.mueller@zg.ch.

 

Ihr Arbeitsumfeld

Das Amt für Sport und Gesundheitsförderung ist Teil der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug. Die Fachpersonen im Bereich Gesundheitsförderung steuern und realisieren Projekte in den Bereichen Bewegungsförderung, Förderung von ausgewogener Ernährung und psychischer Gesundheit. Sie koordinieren und unterstützen Organisationen und vernetzen Fachleute, die im Kanton Zug in der Gesundheitsförderung tätig sind.

 

Ihr Arbeitsort

Zugerstrasse 50a, 6312 Steinhausen

Über das Unternehmen

Amt für Sport und Gesundheitsförderung
Zugerstrasse 50a

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Praktikum Gehalt: Verhandelbar Publish date: 20 Apr 2021 Expire in: 1 Woche

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.