8730 Uznach Veröffentlicht am Allgemein

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Region Zürichsee-Linth sucht nach Vereinbarung eine/n

Juristische/n Fachmitarbeiter/in für den Abklärungsdienst Kesb (50-100%)

Ihre Hauptaufgaben
In dieser Funktion bearbeiten Sie sach- und termingerecht Aufgaben im Auftrag der verfah-rensleitenden Behördenmitglieder und bilden so deren juristischen Support. Ihre Hauptaufgaben umfassen die Abklärung von Meldungen im Kindes- und Erwachsenenschutzbereich, die Durchführung und Protokollierung von Anhörungen sowie das Verfassen von Entscheiden. Sie verfolgen laufend die kantonale und höchstrichterliche Rechtsprechung sowie die herrschende Lehre und erstellen fundierte Entscheidungsgrundlagen für die Behörde. Dabei arbeiten Sie vorwiegend selbstständig im Rahmen der Vorgaben.
Es bereitet Ihnen Freude, den Aufbau eines Wissensmanagements aktiv mitzugestalten, die Behördenmitglieder sowie den Fachdienst bei verschiedenen Sachverhalts- und Bedarfsabklärungen zu unterstützen und einen Schwerpunkt in die juristische Recherche zu setzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Rechtswissenschaften (Bachelor oder Master of Law, lic. iur.)
  • Sehr gute Kenntnisse im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht sowie im Familien-, Erb- und Verwaltungsrecht
  • Stilsichere Schreibweise beim Verfassen von anspruchsvoller Korrespondenz und Entscheiden sowie sehr gute Office-Anwenderkenntnisse
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Belastbarkeit und Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Teamorientierte, flexible und vernetzt denkende Persönlichkeit

Interessiert?
Es erwartet Sie eine spannende und vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Ihre Ideen einbringen und Verantwortung übernehmen können. Sie dürfen auf ein aufgestelltes und motiviertes Team zählen. Ihr moderner Arbeitsplatz (Neubau) befindet sich in kurzer Gehdistanz zum Bahnhof Uznach.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Annasofia Kamp, Leiterin Sozialjuristischer Fachdienst a.i., Telefon 055 225 72 80 oder E-Mail annasofia.kamp@kesb-rzl.ch.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an michael.wildhaber@rj.sg.ch.

Über das Unternehmen

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Region Zürichsee-Linth
Zürcherstrasse 1A

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Teilzeit Erfahrung in Jahren: 1 Gehalt: Verhandelbar Veröffentlicht am: 15 Nov 2022 Läuft ab in: 2 Wochen

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.