Luzern Veröffentlicht am Allgemein

Mitarbeiter/in gesucht für Forschungsprojekt (empirische Unterrichtsforschung)

Du kennst Dich gut mit Technik aus und insbesondere der Umgang mit Videokameras ist für Dich kein Problem?

Für ein Forschungsprojekt sind wir auf der Suche nach einer/m studentischen/m Mitarbeiter/in, die uns beim Filmen von Religionsunterricht unterstützt.

Das Projekt findet unter der Einhaltung der aktuellen Schutzmassnahmen und -konzepte des Bundes, des Kantons und der Schule statt. Im Zeitraum zwischen Anfang März und Ende Juni wird an sechs Einzelterminen (freitags 13.30-15.00 Uhr in Sarnen, OW) an einer Schule der Unterricht videografiert.

Das gesamte Videoequipment wird gestellt – ebenso wird es vorab eine Einführung in die Unterrichtsvideografie geben.

Insgesamt stehen für das Projekt 14-15 Stunden zur Verfügung mit einem Stundenlohn von 25 CHF.

Bei Interesse oder Rückfragen melden Sie sich gerne bei:

Julian Miotk (julian.miotk@unilu.ch)

 

___

Theologische Fakultät

Religionspädagogisches Institut RPI

Julian Miotk, Dozent für Religionspädagogik

T +41 41 229 52 44

 

Über das Unternehmen

Religionspädagogisches Institut (Universität Luzern)
Frohburgstrasse 3 ∙ Postfach 4466 ∙ 6002 Luzern

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Befristet Stellenniveau: Alle Erfahrung in Jahren: 1 Lohn: CHF25 / Pro Monat

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.