Lausanne Veröffentlicht am Nebenjob

Interesse in einem internationalen wissenschaftlichen Projekt mitzuarbeiten?

Dann werde Face-to-Face Interviewer für den ESS (European Social Survey)!

Auftrag und Voraussetzungen:

Im Auftrag von FORS, dem Kompetenzzentrum Sozialwissenschaften an der Universität Lausanne bietet Dir MIS Trend die einmalige Gelegenheit, beim preisgekrönten internationalen Projekt European Social Survey (ESS) mitzuarbeiten. Der ESS ist eine wissenschaftliche Befragung, die alle zwei Jahre durchgeführt wird und als der methodische Gold-Standard der sozialwissenschaftlichen Befragungen gilt.

MIS Trend, das von FORS mit der Feldarbeit betraut wurde, sucht ab anfangs März befristet für 6 Monaten zuverlässige Interviewer/innen in der ganzen Schweiz, aber viele in: Zürich, Bern, Winterthur, Luzern, Baselland, zur Durchführung von persönlichen Interviews (face to face) bei der Bevölkerung zu Hause.

Was wir bieten:

  • Erfahrung in der Mitarbeit an einer wissenschaftlichen Studie
  • eine interessante und vielfältige Tätigkeit: Treffe und befrage die Anwohner/innen Deiner Region zu verschiedenen Themen
  • Teilnahmezertifikat ausgestellt von FORS, ab 5 durchgeführten Interviews (keine ECTS)
  • Lerne, wie man wissenschaftliche Interviews führt und welche methodischen Aspekte wichtig sind
  • Freie Zeiteinteilung: Du organisierst Dich selbst, aber folgende Zeiten sind ideal, um die Leute zu erreichen: während der Woche jeweils von 12.30 Uhr bis 20.30 Uhr und Samstag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr
  • Keine Verkaufs- oder Werbetätigkeit

Anforderungen:

  • Du bist mindestens 20 Jahre alt und mindestens im dritten Semester des Studiums
  • Erfahrung im Führen von Interviews von Vorteil aber nicht zwingend
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Gepflegtes Äußeres und eine gesellige und kommunikative Natur
  • Verfügbarkeit 50%, davon meist abends und am Samstag
  • Von Vorteil: mobil mit verfügbarem Auto/Motorrad/Elektrovelo
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässiges und genaues Arbeiten, denn die Interviews sind nach methodischen Vorgaben durchzuführen
  • Schweizer Staatsangehörigkeit oder Aufenthaltsbewilligung C

Interessiert?

Dann freuen uns wir auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail: facetoface@mistrend.ch

Bei Fragen steht wir gerne zur Verfügung, Telefon: 021 343 24 64/65

Interesse in einem internationalen wissenschaftlichen Projekt mitzuarbeiten?

Dann werde Face-to-Face Interviewer für den ESS (European Social Survey)!

Auftrag und Voraussetzungen:

Im Auftrag von FORS, dem Kompetenzzentrum Sozialwissenschaften an der Universität Lausanne bietet Dir MIS Trend die einmalige Gelegenheit, beim preisgekrönten internationalen Projekt European Social Survey (ESS) mitzuarbeiten. Der ESS ist eine wissenschaftliche Befragung, die alle zwei Jahre durchgeführt wird und als der methodische Gold-Standard der sozialwissenschaftlichen Befragungen gilt.

MIS Trend, das von FORS mit der Feldarbeit betraut wurde, sucht ab anfangs März befristet für 6 Monaten zuverlässige Interviewer/innen in der ganzen Schweiz, aber viele in: Zürich, Bern, Winterthur, Luzern, Baselland, zur Durchführung von persönlichen Interviews (face to face) bei der Bevölkerung zu Hause.

Was wir bieten:

  • Erfahrung in der Mitarbeit an einer wissenschaftlichen Studie
  • eine interessante und vielfältige Tätigkeit: Treffe und befrage die Anwohner/innen Deiner Region zu verschiedenen Themen
  • Teilnahmezertifikat ausgestellt von FORS, ab 5 durchgeführten Interviews (keine ECTS)
  • Lerne, wie man wissenschaftliche Interviews führt und welche methodischen Aspekte wichtig sind
  • Freie Zeiteinteilung: Du organisierst Dich selbst, aber folgende Zeiten sind ideal, um die Leute zu erreichen: während der Woche jeweils von 12.30 Uhr bis 20.30 Uhr und Samstag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr
  • Keine Verkaufs- oder Werbetätigkeit

Anforderungen:

  • Du bist mindestens 20 Jahre alt und mindestens im dritten Semester des Studiums
  • Erfahrung im Führen von Interviews von Vorteil aber nicht zwingend
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Gepflegtes Äußeres und eine gesellige und kommunikative Natur
  • Verfügbarkeit 50%, davon meist abends und am Samstag
  • Von Vorteil: mobil mit verfügbarem Auto/Motorrad/Elektrovelo
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässiges und genaues Arbeiten, denn die Interviews sind nach methodischen Vorgaben durchzuführen
  • Schweizer Staatsangehörigkeit oder Aufenthaltsbewilligung C

Interessiert?

Dann freuen uns wir auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail: facetoface@mistrend.ch

Bei Fragen steht wir gerne zur Verfügung, Telefon: 021 343 24 64/65

Über das Unternehmen

MIS Trend
Pont-Charles Bessières , 1005 Lausanne

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 4 Stellenkategorie: Teilzeit Stellenniveau: Einsteiger-Nivau Erfahrung in Jahren: 1 Gehalt: Verhandelbar Veröffentlicht am: 11 Jan 2023 Läuft ab in: 1 Tag

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.