6000 Luzern 16 Veröffentlicht am Allgemein

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie arbeiten aktiv bei der Organisation, Durchführung und Analyse von gesundheitsfördernden Projekten für Mitarbeitende mit.
  • Sie unterstützen die Umsetzung des Konzeptes zum betrieblichen Gesundheitsmanagement.
  • Sie prüfen Anträge zu finanziellen Themen gemäss internen Richtlinien.
  • Sie begleiten Fälle in der Mitarbeitendenberatung und im Case Management. Dabei geht es um Themen wie Gesundheit, Finanzen, Arbeitsplatz, Sozialversicherungen oder persönliche Anliegen.

Ihre Erfahrung

  • Sie absolvieren derzeit oder haben bereits den Abschluss in einem Bachelor- oder Masterstudiengang im Bereich der Prävention/Gesundheitsförderung oder Gesundheitswissenschaften.
  • Das verfassen von Texten für diverse Themen fällt Ihnen leicht und Sie haben ein ausgeprägtes Organisationsgeschick.
  • Sie sind eine kommunikative und belastbare Persönlichkeit und überzeugen mit einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise.

Ihre Perspektiven

  • Sie können in der Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagement eines Grossspitals an spannenden Projekten mitarbeiten (z. B. internes Sportangebot, bike to work, Suchtprävention).
  • Sie arbeiten mit erfahrenen Sozialarbeiter/innen und Psychologinnen im betrieblichen Gesundheitsmanagement eng zusammen.
  • Sie profitieren von einer interdisziplinären Zusammenarbeit und viel Knowhow beim grössten Arbeitgeber der Zentralschweiz.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Kreativität in der komplexen, lebendigen Spitalwelt mit ca. 100 verschiedenen Berufsgruppen einzubringen.

Über das Unternehmen

Luzerner Kantonsspital
Spitalstrasse

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Praktikum Erfahrung in Jahren: 1 Gehalt: Verhandelbar Veröffentlicht am: 08 Mai 2024 Läuft ab in: 2 Wochen

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.