Basel Veröffentlicht am Allgemein

The Position

Wir stellen mit modernsten Anlagen Wirkstoffe zur Krebstherapie her. Im Value Stream MAB in klassischen Stahlanlagen und SUT (Single Use Technology) stellen wir über Fermentationsprozesse und anschliessenden Aufreinigungsverfahren monoklonale Antikörper her. Im Value Stream ADC werden Antikörper/Wirkstoff-Konjugate (ADC) produziert. Dabei werden hochaktive Substanzen in einem mehrstufigen Herstellprozess an Antikörper gekoppelt. Die Herstellung und Durchführung dieser Prozesse finden mit Hilfe hochautomatisierten Anlagen unter Einhaltung von cGMP Richtlinien statt.

Im Chapter Process Engineering im Unit Process&Technology (P&T) von Basel Drug Substance suchen wir ein/e Praktikant/in zur Unterstützung im Bereich Quality Risk Management (QRM). In dieser Rolle hilfst Du dem QRM Team die Tasks aus den 3 Value Streams (Large molecules (mAB) und Antibody-Drug-Conjugates (ADC) in Stahlanlagen sowie in Single-Use Anlagen) zu bearbeiten.

Während des Praktikums gehören unter anderem folgende Aufgaben zu Deinen Tätigkeiten:

  • Transfer von Risikoanalysen in ein neues Risikomanagement Tool
  • Unterstützen von Quality Risk Management (QRM) Tätigkeiten im Rahmen von Tech Transfers und Launches von Biologics- und ADC-Produkten
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Moderation von cross-funktionalen Risikoanalysen um hierdurch mögliche Qualitätsrisiken systematisch zu identifizieren, analysieren, bewerten, minimieren oder zu eliminieren
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung zur Verteidigung von QRM - Konzepten oder Risikoanalysen bei internen GMP-Audits sowie bei Behördeninspektionen
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung der QRM Dokumenten-Landschaft
  • Mitarbeit bei der Ausbildung von Mitarbeitern in relevanten QRM Themen
  • Mitarbeit  bei der Durchführung und Unterstützung von interdisziplinären Projekten zur Prozess Optimierung
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen, wie Qualität, Engineering, Manufacturing Science & Technology oder den Betrieben in den Value Streams
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Ursachenanalysen im Rahmen von Prozessabweichungen und bei der Implementierung der zugehörigen Massnahmen.
  • Kennenlernen und Unterstützen von Routineaufgaben (z.B. Dokumentenpflege)

 

Als Praktikant/in in unserem Bereich musst Du derzeit an einer Universität oder Fachhochschule in einem Bereich der Naturwissenschaften (z.B. Pharmazie, Biologie, Chemie) oder im Bereich des Ingenieurwesens (z.B. Biotechnologie, Pharmatechnik, Verfahrenstechnik) in einem Masterstudiengang immatrikuliert sein oder Du hast dein Studium vor maximal 12 Monaten abgeschlossen.

Studenten, die sich im Gap Year befinden, oder Bachelorstudenten sind nicht eligible.

Weiter bringst Du folgendes Profil mit:

  • Interesse an Qualitätsrisikomanagement-Prozessen
  • Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute analytische Fähigkeiten und sehr hohe  Sorgfalt im Umgang mit Daten und Dokumentation
  • Freude am Einarbeiten in neue Themenfelder und am Arbeiten in cross-funktionalen Teams
  • Hohe Motivation und Selbstinitiative
  • Gute Kenntnisse von MS Office (Word, Excel, Powerpoint) und von Google Applikationen (Drive, Docs, Tabellen, Präsentationen) von Vorteil.
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- respektive gute Englischkenntnisse 

Für die Bewerbung benötigen wir Motivationsschreiben und Lebenslauf.

Nicht EU / EFTA-Bürger müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen, ausserdem müssen sie während der gesamten Praktikumsdauer immatrikuliert sein.

Bitte erwähne das gewünschte Startdatum und die Dauer in Deinem Motivationsschreiben. Das bevorzugte Startdatum des Praktikums ist Januar 2023.

 

Who we are

At Roche, more than 100,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity.

Basel is the headquarters of the Roche Group and one of its most important centres of pharmaceutical research. Over 10,700 employees from over 100 countries come together at our Basel/Kaiseraugst site, which is one of Roche`s largest sites. Read more.

Besides extensive development and training opportunities, we offer flexible working options, 18 weeks of maternity leave and 10 weeks of gender independent partnership leave. Our employees also benefit from multiple services on site such as child-care facilities, medical services, restaurants and cafeterias, as well as various employee events.

We believe in the power of diversity and inclusion, and strive to identify and create opportunities that enable all people to bring their unique selves to Roche.

 

Roche is an Equal Opportunity Employer.

Über das Unternehmen

F. Hoffmann-La Roche AG
Grenzacherstrasse 124

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Praktikum Erfahrung in Jahren: 1 Gehalt: Verhandelbar Veröffentlicht am: 04 Nov 2022 Läuft ab in: 6 Tagen

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.