Bern Veröffentlicht am Allgemein

Das Bundesamt für Polizei fedpol unterstützt die in- und ausländischen Sicherheitsbehörden bei der Verbrechensbekämpfung und betreibt das nationale Zentrum für polizeiliche Information, Koordination und Analyse. Der Direktionsbereich Kriminalprävention und Recht (KPR) betreibt die Kompetenzzentren für polizeiliche Kriminalprävention, Rechtsfragen und Bekämpfung von Geldwäscherei.

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle der eingereichten Formulare auf Korrektheit und Vollständigkeit
  • Überprüfung der Vollständigkeit von Dossiers
  • Abfragen von Datenbanken
  • Datenerfassung
  • Scannen und elektronische Ablage von Unterlagen
  • Verfassen von einfachen Schreiben
  • Verarbeiten von eingehender Briefpost

Ihre Kompetenzen

  • Kaufmännische Grundausbildung oder Student/in
  • Speditive und exakte Arbeitsweise
  • Kenntnisse von zwei Landessprachen sowie Englisch, eine dritte Landessprache von Vorteil
  • Flexible Persönlichkeit mit einer analytischen und vernetzten Denkweise
  • Rasche Auffassungsgabe und Verschwiegenheit
  • Belastbar bei hohem Arbeitsvolumen
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, Erfahrung im Umgang mit Datenbanken von Vorteil

Stellenantritt: 1. August 2022 oder nach Vereinbarung befristet bis 31. Dezember 2022.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Michaela Schütz, Tel. 058 483 65 22, gerne zur Verfügung. Bewerbungen sind zu richten an: michaela.schuetz@fedpol.admin.ch.

Über das Unternehmen

Bundesamt für Polizei fedpol
Guisanplatz 1A, 3003 Bern

Stellenangaben

Status: Offen Anzahl Vakanzen: 1 Stellenkategorie: Teilzeit Erfahrung in Jahren: 1 Gehalt: Verhandelbar Veröffentlicht am: 22 Jun 2022 Läuft ab in: 3 Wochen

Stellenbewerbung

Sorry! application is not available.